Lange Nacht des Menschenrechts-Films in Buchholz

Nach einem sehr erfolgreichen Briefmarathon im Dezember eröffnen wir das neue Jahr mit einer ganz besonderen Veranstaltung:

In Zusammenarbeit mit dem Anwaltsverein Stadt und dem Buchholzer Kino zeigen wir drei der preisgekrönte Filme, die Ende letzten Jahres mit dem Menschenrechtsfilmpreis ausgezeichnet wurden. Nach München, Berlin und Hannover aber noch vor Hamburg sind die Filme am 31. Januar in Buchholz zu sehen.

Der Eintritt ist frei. Kartenreservierung unter der Telefonnummer 04181 / 79 31 oder an der Kinokasse im Movieplexx Kino.

Deutscher Menschenrechtsfilmpreis

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.